Pflegeheim-Betreiberin verzweifelt an Corona-Politik: Tests nicht aussagekräftig

Ein Interview mit RT.DE

RT DE steht für eine Berichterstattung abseits des Mainstreams. Sie zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder ausgelassen wird.

Die Betreiberin zweier Pflegeheime im Baden-Württembergischen Kirchheim unter Teck soll Bewohner und Mitarbeiter drei Mal in der Woche testen lassen. Soldaten sollen dabei helfen. Doch die Tests seien nicht aussagekräftig und eher gesundheitsschädigend.

Video Pflege für Aufklärung

Pflege für Aufklärung. Christian und Werner sind Pflegekräfte die seit fast 30 Jahren im Intensivpflegebereich tätig sind.

Gemeinsam sprechen Sie in einem mehr als einstündigen Video mit Frau Flaig über Sinn und Unsinn der Corona-Maßnahmen.

Danksagung an alle Menschen, die mich auf so vielfältige Weise unterstützen

Danksagung an alle Menschen, die mich auf so vielfältige Weise unterstützen

Zum öffnen das Bild anklicken

Das PZK ist ein starkes und verlässliches Team. Das sind wir in guten Zeiten und jetzt, in dieser stürmischen Zeit, ist dieser starke Zusammenhalt noch mehr spürbar: Wir stehen füreinander ein und sind gewillt, gemeinsam diese Krise zu überwinden. Diese Solidarität gibt uns die notwendige Kraft, um gemeinsam die richtigen Weichen für die Zukunft zu stellen.

Danke für die zahlreichen positiven Reaktionen auf das Interview, für Ihre Anerkennung und Ihre angebotene Unterstützungen.